Tomb Raider - Handbuch

Tomb RaiderHandbuch

Eintreten
x

Der Umgang mit dem Handbuch

Willkommen beim Tomb Raider Web-Handbuch.

Mit Hilfe des Inhaltsverzeichnisses auf der linken Seite kannst du direkt zum gesuchten Abschnitt springen. Du kannst auch mit einem Klick auf den Eintreten-Button ins Handbuch gelangen und dich dann mit Hilfe der Weiter- und Zurück-Buttons seitenweise bewegen.

Du kannst das Gesuchte nicht finden? In den FAQs und in der LiesMich-Datei steht noch mehr Wissenswertes: du kannst es dir mit den Buttons oben auf dem Bildschirm ansehen.

Warnungen und Altersfreigabe

Wichtige Gesundheitsinformationen zum Verwenden von Videospielen

Photosensitive Anfälle (Anfälle durch Lichtempfindlichkeit)

Bei einer sehr kleinen Anzahl von Personen können bestimmte visuelle Einflüsse (beispielsweise aufflackernde Lichter oder visuelle Muster, wie sie in Videospielen vorkommen) zu photosensitiven Anfällen führen. Diese können auch bei Personen auftreten, in deren Krankheitsgeschichte keine Anzeichen für Epilepsie o. Ä. vorhanden sind, bei denen jedoch ein nicht diagnostizierter medizinischer Sachverhalt vorliegt, der diese so genannten „photosensitiven epileptischen Anfälle“ während des Ansehens von Videospielen hervorrufen kann.

Derartige Anfälle können mit verschiedenen Symptomen einhergehen, z. B. Schwindel, Veränderungen der Sehleistung, Zuckungen im Auge oder Gesicht, Zuckungen oder Schüttelbewegungen der Arme und Beine, Orientierungsverlust, Verwirrung oder vorübergehendem Bewusstseinsverlust. Im Rahmen von Anfällen auftretende Bewusstseinsverluste oder Schüttelkrämpfe können ferner zu Verletzungen durch Hinfallen oder das Stoßen gegen in der Nähe befindliche Gegenstände führen.

Falls beim Spielen ein derartiges Symptom auftritt, müssen Sie das Spiel sofort abbrechen und ärztliche Hilfe anfordern. Eltern sollten ihre Kinder beobachten und diese nach den oben genannten Symptomen fragen. Die Wahrscheinlichkeit, dass derartige Anfälle auftreten, ist bei Kindern und Teenagern größer als bei Erwachsenen. Die Gefahr des Auftretens photosensitiver epileptischer Anfälle kann durch die folgenden Vorsichtsmaßnahmen verringert werden: vergrößern Sie die Entfernung zum Bildschirm, verwenden Sie einen kleineren Bildschirm, spielen Sie in einem gut beleuchteten Zimmer und vermeiden Sie das Spielen bei Müdigkeit. Wenn Sie oder ein Familienmitglied in der Vergangenheit unter epileptischen oder anderen Anfällen gelitten haben, sollten Sie zunächst ärztlichen Rat einholen, bevor Sie die Videospiele verwenden.

Sicherheitsmaßnahmen

  • Sitzen Sie in angemessenem Abstand vom Bildschirm.
  • Spielen Sie nicht, wenn Sie müde sind.
  • Achten Sie auf ausreichende Raumbeleuchtung.
  • Legen Sie beim Spielen stündlich eine Pause von 10 bis 15 Minuten ein.
ESRB: M 17+ PEGI: 18

Fmod and Scaleform logos

TOMB RAIDER © 2013-2014 Square Enix Ltd. Alle Rechte vorbehalten. TOMB RAIDER, CRYSTAL DYNAMICS, das CRYSTAL DYNAMICS logo, EIDOS, das EIDOS logo und LARA CROFT sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Square Enix Ltd. SQUARE ENIX und das SQUARE ENIX logo sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Square Enix Holdings Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Verwendet FMOD Ex Sound System. © 1994-2014 Firelight Technologies Pty Ltd. Verwendet Scaleform GFx © 2013-2014 Scaleform Corporation. Entwickelt und veröffentlicht für den Mac von Feral Interactive Ltd. Mac und das Mac-Logo sind Marken von Apple inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Feral und das Feral-Logo sind Marken von Feral interactive Ltd. Alle anderen Urheberrechte oder Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Alle Rechte vorbehalten.

1

Einleitung

Tomb Raider ist das erste Kapitel von Lara Crofts Geschichte.

Zu Beginn des Spieles ist Lara eine junge Hochschulabsolventin auf der Suche nach Abenteuern und von dem Wunsch beseelt, der Welt der Archäologie ihr Siegel aufzudrücken. Zusammen mit ihrer besten Freundin Sam schließt Lara sich einer Expedition an Bord des Forschungsschiffes Endurance an, das zu einer Suche nach dem verlorenen Königreich von Yamatai startet.

Man nimmt an, dass sich Yamatai auf einer Insel irgendwo vor der Küste Japans befunden hat, aber der wahre Standort liegt schon seit Jahrhunderten im Dunkel. Conrad Roth, Kapitän der Endurance, vertraut auf Laras Forschungen und führt die Expedition in ein gefährliches Seegebiet, das als Drachen-Dreieck bekannt ist.

Von diesem Moment an geht alles fürchterlich schief und Lara entdeckt den wahren Preis des Abenteuers.

2

Installation

Das Spiel wurde im Zusammenhang mit dem Steam-Download bereits auf deinem Computer installiert. Lies den Teil Spiel starten, um mit dem Spiel zu beginnen.

Spiel starten

  1. Doppelklicke auf das Steam Programm-Icon. Es befindet sich standardmäßig im Programmordner auf der Festplatte deines Computers.

  2. Wenn du noch nicht angemeldet bist, erscheint das Fenster Steam-Login. Gib bitte Account-Name und Passwort ein und wähle anschließend Anmelden.

  3. Die Steam-Anwendung startet nun. Wähle die Bibliothek Tab.

  4. Markiere in der Bibliothek Tomb Raider aus der Liste der Spiele auf der linken Seite des Bildschirms und wähle anschließend Spielen.

  5. Das Optionenfenster von Tomb Raider erscheint. Klick' auf den Button Spielen. Das Spiel startet.

  6. Nach den Ladebildschirmen erscheint das Hauptmenü. Wähle Neues Spiel.

  7. Es erscheint ein Dialog mit der Aufforderung, einen Slot zu wählen. Wähle Erstelle Neue Speicherdaten.

  8. Es erscheint ein Dialog mit der Aufforderung, eine Einstellung für den Schwierigkeitsgrad zu wählen. Wenn du zum ersten Mal spielst, empfehlen wir die Einstellung Leicht oder Normal.

  9. Nach dem Eröffnungsvideo siehst du Lara auf Yamatai, wo sie sich irgendwie gebunden hat…

3

Grundlagen

Hauptmenü

Im Hauptmenü stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:

Weiter
Ein gespeichertes Spiel fortsetzen.
Neues Spiel
Ein neues Spiel starten.
Extras
Sieh' dir Videos,Konzept-Design und Charaktermodelle an, die du entsperrt hast.
Optionen
Mache deine Einstellungen für Spielverlauf, Grafik, Spielersuche und Tastaturbelegung.
Errungenschaften
Verfolge deine Fortschritte.
Inhalte zum Herunterladen
Sieh' dir den verfügbaren und gekauften, herunterladbaren Inhalt an.
Square Enix
Öffne dein Square Enix-Konto und poste deinen Fortschritt auf Facebook.
Benchmark starten
Startet das Benchmark-Tool.
Spiel beenden
Spiel beenden und zur Schreibtischoberfläche zurückkehren.

Schwierigkeitsgrad

Es gibt drei Schwierigkeitsgrade, aus denen man beim Spielstart wählen kann: leicht, normal und schwer. In der Einstellung schwer sind Feinde stärker und Lara ist verletzlicher. Bei der leichten Schwierigkeitseinstellung sind Feinde nachgiebiger und Lara ist belastbarer. Der Schwierigkeitsgrad kann jederzeit im Menü Spieloptionen (HauptmenüOptionenSpieloptionen) geändert werden.

4

Steuerung

Du kannst Tomb Raider entweder mit einer Tastatur, einer Maus oder mit einem Gamepad spielen. Die Hinweise im Handbuch beziehen sich auf die Standard-Tastatursteuerung. Wenn du deine Steuerung bereits angepasst hast oder wenn du ein Gamepad benutzt, dann gelten die hier angeführten Befehle nicht mehr.

Tastatur und Maus

Die standardmäßige Tastatur- und Maussteuerung wird unten näher beschrieben. Diese Steuerung kann im Hauptmenü unter OptionenTastaturbelegung verändert werden.

In Tomb Raider ist es erforderlich, dass du für viele Befehle einen Rechtsklick ausführst. Falls du eine Magic Mouse oder ein Trackpad benutzt, kann es sein, das der Sekundärklick nicht standardmäßig aktiviert ist. Für diesen Fall findest du im Kapitel Kann ich Tomb Raider mit meiner Magic Mouse oder dem Trackpad spielen? unter den FAQs nähere Einzelheiten dazu, wie der Sekundärklick aktiviert werden kann.

Vorwärts bewegen Pfeil nach oben oder W
Rückwärts bewegen Pfeil nach unten oder S
Nach links bewegen Pfeil links oder A
Nach rechts bewegen Pfeil rechts oder D
Gehen Control (ctrl) (halten)
Springen Leertaste
Ausweichen / Rollen Umschalttaste (⇧)
Aktion E
Nahkampf F
Instinkt Q
Kamera zentrieren Y
Statusmenü Tabulator (⇥)
Pausemenü Escape (esc)
Zielen Rechte Maustaste (halten)
Feuern Linke Maustaste oder V
Alt. Feuern Leertaste oder Mittlere Maustaste
Schulterwechsel C
Zoom Y
Nachladen R
Nächste Waffe auswählen Nach oben scrollen
Vorherige Waffe auswählen Nach unten scrollen
Bogen auswählen 1
Handfeuerwaffe auswählen 2
Schrotflinte auswählen 3
Gewehr auswählen 4
5

Gamepad

Du kannst Tomb Raider mit einem Gamepad spielen, das über einen dualen Analogstick verfügt. Das Bild auf dieser Seite bezieht sich auf das Standard-Layout eines Controllers; alle Gamepads haben ähnliche Knöpfe, manche können sich aber – was das Layout betrifft – von dem hier gezeigten Gamepad unterscheiden. Weitere Informationen gibt es unter Kann ich Tomb Raider mit einem Gamepad spielen? in den FAQs.

HINWEIS: Gamepad-Steuerungen können nicht individualisiert werden.

Gamepad control diagram

Bewegen Analogstick 9
Springen 2
Ausweichen / Rollen 3
Aktion 1
Nahkampf 4
Instinkt 5
Statusmenü Select
Kamera bewegen Analogstick 10
Kamera zentrieren Analogstick 10 (klicken)
Pausemenü Start
Zielen 7 (halten)
Feuern 8
Alt. Feuern 6
Zoom Analogstick 10 (klicken)
Schulterwechsel Analogstick 9 (klicken)
Nachladen 1
Waffe auswählen ↑ / ↓ / ← / →
6

Spielablauf

Bewegung

Die Bewegungen in Tomb Raider sind flüssig, zugänglich und natürlich. Drücke einfach die W/A/S/D-Tasten in die Richtung, in die Lara gehen soll. Lara bewegt sich vorwärts und spielt nahtlos mit ihrer Umgebung zusammen, indem sie ohne zusätzliche Tastatureingaben klettert, kriecht oder in Deckung geht bzw. aus der Deckung auftaucht. Oft muss Lara springen, klettern und kriechen, wenn sie die Insel überquert, um an ihr Ziel zu gelangen.

Lara ist eine erfahrene Kletterin, die mithilfe ihrer Fähigkeiten und Werkzeuge, die sie bei ihren Abenteuern erwirbt, in der Lage ist, gefährliche Klippen und Strukturen zu erklettern. Solange ein Felsvorsprung oder eine Plattform in Reichweite ist, bewegt Lara sich mit einem einfachen Druck auf die Steuerung darauf zu. Bereiche, zu denen sie nicht mit Sprüngen gelangen kann, erreicht Lara, indem sie glatte, senkrechte Oberflächen hinaufklettert. Manchmal kann ein Felsvorsprung Lara nicht tragen und sie rutscht dann ab; diese Umstände werden durch ein Action-Tasten-Icon angezeigt. Drücke dann die angegebene Taste, um Lara aus der gefährlichen Situation herauszuhelfen. Manchmal ist es erforderlich, dass Lara von ihrer Kletter-Position herunterspringt: ein Druck auf die Umschalttaste (⇧) führt dazu, dass Lara fällt, sie wird dann - wenn vorhanden - einen Felsvorsprung unterhalb ihrer Position zu fassen bekommen.

Karte

Mit einem Druck auf die Tab-Taste kann man jederzeit den Kartenbildschirm aufrufen. In diesem Menü kann man sehen, wo Lara sich auf der Insel aufhält, sowie ihre nächste Aufgabe, den Status der Region und andere nützliche Informationen über das Gebiet. Die Lage der nächsten Aufgabe wird mit einem Diamant-Icon auf der Karte angezeigt. Diesen Icon kann man auch sehen, wenn man während des Spieles den Überlebensinstinkt aktiviert.

Wichtige Orientierungspunkte und Sammelobjekte wie zum Beispiel Lager, Gräber, Reliquien und Dokumente erscheinen auf der Karte, nachdem du sie gefunden oder eingesammelt hast. Du kannst diese Gegenstände auf der Karte freischalten, ohne sie gefunden zu haben, indem du eine Schatzkarte entdeckst oder eine Grabherausforderung absolvierst.

Wenn du dir die Karte anschaust, kannst du deinen Cursor mit den W/A/S/D Tasten darin bewegen. Mit einem Klick auf den Button heran-/herauszoomen kannst du die Ansichten zwischen der Region, in der du dich gerade aufhältst, und der gesamten Insel wechseln. Ein Klick auf den Button Zentrieren zentriert die Karte auf Lara. Du kannst auch einen Wegpunkt setzen, indem du den Cursor über einen Standort auf der Karte positionierst und den Button Wegpunkt setzen klickst. Diesen Wegpunkt kann man auf der Karte sehen und durch das Aktivieren des Überlebensinstinktes auch während des Spiels, indem man dann nach der blauen Lichtsäule sucht.

7

Lager

Lager finden sich überall auf der Insel. Sie bieten Lara auf ihren Reisen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Es gibt zwei Arten von Lagern: Tageslager und Schnellreiselager. Tageslager werden auf der Karte durch ein Lagerfeuer-Icon angezeigt, Schnellreiselager durch ein Zelt-Icon. Lara kann mit ihren Fähigkeitspunkten neue Überlebensfähigkeiten kaufen und sie kann auch Bergungsgut für Erweiterungen ihrer Ausrüstung in Tageslagern und Schnellreiselagern einsetzen. Schnellreiselager helfen Lara auch dabei, sich schnell zwischen bereits besuchten Lagern zu bewegen; damit hat sie die Möglichkeit, noch einmal Nachforschungen anzustellen und neue Gegenstände in Regionen zu sammeln, die bereits entdeckt wurden.

base-camp_de

Überlebensinstinkt

Lara hat einen ausgeprägten Überlebensinstinkt, auf den sie sich verlassen kann, wenn es darum geht, Gegenstände und Zielvorgaben zu finden oder zu entscheiden, was als Nächstes getan werden muss. Wenn man die Q-Taste drückt, leuchtet alles Verwendbare oder Angreifbare auf. Außerdem wird der Einsatzziel-Wegweiser angezeigt, der Lara zu ihrem nächsten Bestimmungsort führt.

Sammelobjekte

Auf der Insel gibt es viele Schätze, die darauf warten, entdeckt zu werden. Wenn Lara Reliquien, Dokumente und Geocaches findet, kann sie Erfahrungspunkte sammeln und die Geschichte und die aktuelle Situation auf der Insel kennen lernen. Gegenstände, die bereits entdeckt wurden, kann man sich jederzeit ansehen, indem man die Tab-Taste drückt, um den Statusbildschirm anzuzeigen, und indem man anschließend die Buttons oben rechts auf dem Bildschirm drückt, um die Ausrüstungs-, Reliquien- und Dokumentenbildschirme zu erreichen.

Außerdem kann Lara überall auf der Insel Munitionskisten, Nahrung und Bergungsgüter finden. Die Munitionskisten helfen Lara, den Nachschub für ihre verschiedenen Waffen zu sichern, Nahrung sorgt für zusätzliche Erfahrungspunkte, und Bergungsgüter bieten Lara Rohmaterial, mit dem sie ihre Waffen aufwerten kann.

8

Kampf

Lara landet ohne jegliche Kampferfahrung auf der Insel, aber sie lernt schnell, was man zum Überleben braucht. Lara wird schon bald den Umgang mit einer Reihe von Waffen, Zweikämpfen und Angriffen aus dem Verborgenen beherrschen – so ist sie in der Lage, mit den feindlichen Bewohnern der Insel fertig zu werden. Mit zunehmender Erfahrung erwirbt Lara neue Waffen und neue Fähigkeiten, mit deren Hilfe sie ihren Einfallsreichtum nutzen kann, um sich noch besser gegen die brutalen Herausforderungen verteidigen zu können, die ihr bevorstehen.

combat

Waffen

Während Lara ihre Fähigkeiten verfeinert und die Insel erkundet, muss sie Ausrüstungsgegenstände sammeln und bauen, die ihr beim Überlebenskampf helfen. Einige Gegenstände kann man durch den Spielfortschritt erwerben, aber moderne Waffensysteme und Ausrüstungen bekommt man nur, wenn man Sammelgut und defekte Waffenteile einsammelt und sie in einem Lager aufwertet. Lara wichtigste Waffen sind ihr Bogen, die Pistole, eine Schrotflinte und ein Maschinengewehr. Jede dient einem eigenen Zweck und ermöglicht es Lara, Kampfsituationen mit unterschiedlichen Taktiken zu begegnen. Sie trägt auch eine Axt, die man für Erkundungen und in Kämpfen einsetzen kann.

Überlebensfähigkeiten

Während ihrer Zeit auf der Insel ist Lara gezwungen, zu einer Überlebenskünstlerin zu werden und Fähigkeiten zu lernen, die ihr helfen, in einer feindlichen Umgebung zurechtzukommen. Diese Fähigkeiten können freigeschaltet werden, indem man Erfahrungspunkte dadurch sammelt, dass man Zielvorgaben erfüllt und Sammelobjekte findet. Lara stehen drei Arten von Fähigkeiten zur Verfügung: Überlebens–, Kämpfer – und Jagdfähigkeiten. Überlebensfähigkeiten helfen Lara, ihre Wahrnehmung der Umgebung zu verbessern und die Fähigkeit zu stärken, ihre Ressourcen effektiver einzusetzen. Jagdfähigkeiten helfen Lara, ihren Umgang mit Waffen zu verbessern. Kampffähigkeiten helfen Lara, ihre Nahkampffähigkeiten zu verbessern. Viele dieser Fähigkeiten stehen Lara anfangs nicht zur Verfügung, werden jedoch freigeschaltet, sobald sie eine bestimmte Anzahl an Grundlagenkenntnissen erworben hat.

9

Technische Unterstützung

Wir haben uns nach Kräften bemüht, Tomb Raider so kompatibel wie möglich mit aktueller Hardware zu machen. Solltest du trotzdem Probleme mit Tomb Raider haben, dann lies bitte weiter.

Die aktuelle FAQ-Version findest du, wenn du auf den FAQs ansehen Button im Hilfe-Tab im Optionsfenster von Tomb Raider klickst (dieses Fenster öffnet sich, wenn du das Spiel zum ersten Mal startest) oder auf der Feral Website: http://support.feralinteractive.com/

Kontakt zu Feral

Wenn die FAQs und/oder die Updates dein Problem nicht lösen können, dann sprich uns bitte an. Trage bitte die folgenden Informationen zusammen, bevor du die technische Unterstützung ansprichst:

  • Die Fehlermeldung, die beim Auftreten des Problems erscheint (wenn überhaupt).
  • Eine Datei Tomb Raider Report.txt mit diesen Informationen:
    • Einen Apple System Profiler Report von deinem Mac
    • Jegliche Crash-Logs, die es zu Tomb Raider gibt
    • Eine Liste der Spielinhalte


Alle notwendigen Informationen kannst du bekommen, wenn du Tomb Raider öffnest und auf das Hilfe-Fenster klickst, das du im Optionenfenster von Tomb Raider findest. Klicke dann auf den Button Bericht erstellen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhältst du eine Meldung, dass die Datei sich in deinem ~/Downloads-Ordner (das Symbol „~“ steht für dein privates Verzeichnis) befindet. Klicke jetzt auf den Button E-Mail erstellen. Vergiss nicht, die Datei Tomb Raider Report.txt an deine E-Mail anzuhängen.

Da du sowieso gerade mit deiner Email beschäftigt bist, schick uns doch eine kurze Beschreibung des Problems, das du mit Tomb Raider hast, und schicke alles weg. Wir werden unser Bestes tun, dein Problem zu lösen.

E-Mail: support@feralinteractive.com

10

Garantie

Überprüfe bitte die Garantieinformation, die du von Steam erhalten hast.

Mitwirkende

Ursprünglich entwickelt von:
Crystal Dynamics
Ursprünglich herausgegeben von:
Square Enix
Entwickelt für Mac von:
Feral Interactive
Herausgegeben für Mac von:
Feral Interactive